Bandbreite 24 aussortiert

Eigentlich bin ich ja auch im Verein der Hildener Künstler. Ich gehöre also dazu. Eigentlich sollte laut eigener Aussagen, die Ausstellung Bandbreite 24 unjuriert sein und die Vielfalt der Hildener Künstler zeigen. Eigentlich gab es zu wenig Beteiligung und daher einen Aufruf per Mail, zum Thema Schwarz-Weiß doch Arbeiten im Format 24 X 30 abzugeben.

Aber dann kam alles ganz anders.

Etwas kurzfristig, aber mit besonders teurem Express Versand schaffe ich es noch, zwei Arbeiten zuzusteuern. Leider habe ich eher kreativ gedacht und das Thema Schwarz-Weiß farbig bearbeitet.

Offensichtlich gaben meine Fotos genug Grund, aus der unjurierten Ausstellung dennoch aussortiert zu werden.

Nun ja, offensichtlich hat man in Hilden viele klare Regeln, welche „Kunst“ dabei sein darf. Hochformat dieses Mal nicht, Farben wohl auch nicht, oder lag es daran, dass ich meinen Namen unter dem Bild hatte? Immerhin habe ich die Größe 24X30 mit Mühe getroffen. Was es auch ist, man hat sich doch sehr beschränkt und meine Bilder nicht mitgenommen. Wie fand ich die Ausstellung, die übrig blieb? Angepasst, gefällig, rund und schwarz-weiß wie eine Tasse Kaffee. Und auch so langweilig.

Daher widme ich meinen Fotos diesen Beitrag. Hier kommen sie auch schon.

Bandbreite 24 Thema Schwarz Weiss
Bandbreite 24 Thema Schwarz Weiss

Bandbreite 24 Thema Schwarz Weiss
Bandbreite 24 Thema Schwarz Weiss

Der Betrachter kann nun selbst überlegen, was sie mit dem Thema Schwarz Weiß zu tun haben.[